header logo

Bruno & Magali Hostettler

Apotheke Aarburg AG
Städtchen 23
Postfach 24
4663 Aarburg

Tel. 062 791 37 77
Fax 062 791 37 78

info@apotheke-aarburg.ch

Notfälle: 062 751 11 51
weitere Infos >

  • «Ich freue mich, dass ich die Ausbildung zur Pharma-Assistentin hier absolvieren darf.» Vanessa Freiburghaus

  • «Kennen Sie bereits unsere Kundenkarte? Sie profitieren Punkt für Punkt.» Ariane Wyss

  • «Bei der Medikamenteneinnahme überfordert? Wir unterstützen Sie gerne.» Katrin Zeltner

  • «Bei der Betreuung unserer Kunden arbeiten wir eng mit den Partnern im Gesundheitswesen zusammen.» Elisabeth Obi-Graeff

  • «Ich mag den direkten Kontakt zu unseren Kunden.» Beatrice Sommerhalder

  • «Wussten Sie, dass wir seit Generationen eigene Arzneimittel herstellen?» Sandra Luterbacher

  • «Gesundheitliche Probleme? Bei uns fühlen Sie sich gut aufgehoben.» Bruno Hostettler

  • «Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.» Magali Hostettler

  • «Ob jung, ob alt, ob gross, ob klein: ich betreue Sie gerne...» Elena Murabito

  • «Verhindert? Probieren Sie doch mal unseren Hauslieferdienst.» Silvia Di Cello

  • «Es ist sehr schön zu spüren, wie viel Vertrauen uns unsere Kunden schenken.» Sandra Keller

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung, ein Wegweiser in die Zukunft
Qualität ist gut, sie fassbar zu machen ist noch besser. Deshalb haben wir uns entschieden, mittels einer fortlaufenden Qualitätssicherung unseren Kunden einen erkennbaren Mehrwert zu bieten.

Vor allem folgende Punkte liegen uns am Herzen und werden von uns regelmässig überprüft und verbessert:

  • Die Effizienz und die Herzlichkeit unserer Dienstleistungen
  • Die Vertraulichkeit unserer Kundengespräche
  • Unser Bemühen, Problemen bei der Umsetzung der verordneten Behandlungen zu begegnen und sie zu lösen, etwa beim Auftreten unerwünschter Neben- und Wechselwirkungen, bei fehlender Motivation, bei Verschreibungs- und Anwendungsfehlern.
  • Die Information über Medikamente zum Beispiel hinsichtlich Vorteilen, Risiken oder Alternativen, Verständnis der Angaben in den Packungsbeilagen, vorbeugender Massnahmen und Gesundheitsförderung
  • Die Beantwortung von Fragen zum Gesundheitswesen, etwa über Krankenversicherungen, Generika und Medikamentenkosten
  • Das Kompetenzniveau unseres Teams durch fortlaufende Weiterbildung.

Um diese Zielsetzung zu erreichen, unterziehen wir uns freiwillig dem "Process One" Qualitätsmodul. So erhalten wir ein ein umfassendes Feedback über unseren Leistungszustand, Schwachstellen werden offen gelegt und motivieren uns zur Verbesserung. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen und wir nehmen Anregungen, Ideen, Wünsche oder Kritik jederzeit gerne entgegen und bemühen uns diesen gerecht zu werden. Denn auch wenn Sie heute mit uns zufrieden sind: morgen möchten wir es noch besser machen! Qualität lässt sich nämlich immer verbessern.