header logo

Bruno & Magali Hostettler

Apotheke Aarburg AG
Städtchen 23
Postfach 24
4663 Aarburg

Tel. 062 791 37 77
Fax 062 791 37 78

info@apotheke-aarburg.ch

Notfälle: 062 751 11 51
weitere Infos >

  • «Bei der Medikamenteneinnahme überfordert? Wir unterstützen Sie gerne.» Katrin Zeltner

  • «Ich freue mich, dass ich die Ausbildung zur Pharma-Assistentin hier absolvieren darf.» Vanessa Freiburghaus

  • «Gesundheitliche Probleme? Bei uns fühlen Sie sich gut aufgehoben.» Bruno Hostettler

  • «Ich mag den direkten Kontakt zu unseren Kunden.» Beatrice Sommerhalder

  • «Bei der Betreuung unserer Kunden arbeiten wir eng mit den Partnern im Gesundheitswesen zusammen.» Elisabeth Obi-Graeff

  • «Ob jung, ob alt, ob gross, ob klein: ich betreue Sie gerne...» Elena Murabito

  • «Es ist sehr schön zu spüren, wie viel Vertrauen uns unsere Kunden schenken.» Sandra Keller

  • «Kennen Sie bereits unsere Kundenkarte? Sie profitieren Punkt für Punkt.» Ariane Wyss

  • «Verhindert? Probieren Sie doch mal unseren Hauslieferdienst.» Silvia Di Cello

  • «Wussten Sie, dass wir seit Generationen eigene Arzneimittel herstellen?» Sandra Luterbacher

  • «Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.» Magali Hostettler

Vergesslichkeit

Gesundheits-Tipps » Vergesslichkeit

Eine wichtige Voraussetzung für ein gut funktionierendes Gehirn ist die ausreichende Durchblutung der verschiedenen Gehirnareale.

Eine mangelhafte Durchblutung setzt die Gedächtnisleistung herab, was unangenehme Folgen haben kann:

  • Vergesslichkeit
  • Merkschwäche
  • Verringerte Aufmerksamkeit
  • Verlangsamte Reflexe und Bewegungsabläufe
  • Schwindelgefühle

Ein gut konzipiertes Gehirntraining wirkt mit, bestehende Verbindungen zwischen den Nervenzellen des Gehirns zu erhalten, sie zu stärken sowie neue Verknüpfungen herzustellen. Diese Vernetzung ist es schließlich, die über die Leistungsfähigkeit des Gehirns entscheidet.

Zusätzlich ist es bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit aber auch sinnvoll die Durchblutung mit Medikamenten wieder zu verbessern. Dabei sind pflanzliche Extrakte, die aus dem Ginkgo biloba Baum gewonnen werden, eine gute Unterstützung:

  • Die Durchblutung wird verbessert
  • Mehr Sauerstoff und Energie wird ins Gehirn transportiert
  • Die Mitochondrien (Zellkraftwerke) werden geschützt
  • In den kleinsten Gefässen wird der gestörte Blutkreislauf (Mikrozirkulation) wieder normalisiert
  • Dem schädigenden Einfluss eines Sauerstoffmangels wird vorgebeugt