header logo

Bruno & Magali Hostettler

Apotheke Aarburg AG
Städtchen 23
Postfach 24
4663 Aarburg

Tel. 062 791 37 77
Fax 062 791 37 78

info@apotheke-aarburg.ch

Notfälle: 062 751 11 51
weitere Infos >

  • «Ich freue mich, dass ich die Ausbildung zur Pharma-Assistentin hier absolvieren darf.» Vanessa Freiburghaus

  • «Bei der Betreuung unserer Kunden arbeiten wir eng mit den Partnern im Gesundheitswesen zusammen.» Elisabeth Obi-Graeff

  • «Gesundheitliche Probleme? Bei uns fühlen Sie sich gut aufgehoben.» Bruno Hostettler

  • «Es ist sehr schön zu spüren, wie viel Vertrauen uns unsere Kunden schenken.» Sandra Keller

  • «Bei der Medikamenteneinnahme überfordert? Wir unterstützen Sie gerne.» Katrin Zeltner

  • «Verhindert? Probieren Sie doch mal unseren Hauslieferdienst.» Silvia Di Cello

  • «Ich mag den direkten Kontakt zu unseren Kunden.» Beatrice Sommerhalder

  • «Kennen Sie bereits unsere Kundenkarte? Sie profitieren Punkt für Punkt.» Ariane Wyss

  • «Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.» Magali Hostettler

  • «Ob jung, ob alt, ob gross, ob klein: ich betreue Sie gerne...» Elena Murabito

  • «Wussten Sie, dass wir seit Generationen eigene Arzneimittel herstellen?» Sandra Luterbacher

Fusspilz

Gesundheits-Tipps » Fusspilz

Pilze sind Kleinstlebewesen, kommen überall vor und pflanzen sich durch Sporen fort. Sie lieben eine feuchte und warme Umgebung. Es kommt zu Nässen und Hautabschuppungen oder Blasenbildung mit Juckreiz zwischen den Zehen. Auch Fusssohlen und Zehennägel können befallen sein.

  • Das Tragen von festen, geschlossenen Schuhen begünstigt Pilzinfektion durch das feuchtwarme Mikroklima, deshalb atmumgsaktive oder offene Schuhe tragen.
  • Nach Duschen oder Baden Zehenzwischenräume gut trocknen.
    Täglich Socken oder Strümpfe wechseln und diese bei mindestens 60°C waschen (auch Handtücher).
  • Keine synthetischen Strümpfe oder Socken tragen, denn sie fördern das Schwitzen.
  • In Schwimmbädern Fussdesinfektion benutzen und Badeschuhe tragen.
  • Haut an den Füssen mit einer Pflegecrème geschmeidig halten.
  • Füsse eventuell mit einem Puder behandeln, um Feuchtigkeit aufzusaugen.
  • Fusspilz immer behandeln, auch wenn er noch keine Beschwerden macht. Lassen Sie sich in der Apotheke Aarburg beraten.